VdS Prüfung / VdS Sachverständigenprüfung Neumünster

VdS – Prüfung / VdS – Sachverständigenprüfung

Vorteile einer VdS – Prüfung in Ihrem Unternehmen

Möchten Sie als Unternehmen sicherstellen, dass alle Systeme Ihrer elektrischen Anlagen sicher und effizient laufen? Dann könnte eine VdS – Prüfung der beste Weg sein, um dieses Ziel zu erreichen!

Erfahren Sie alles über den Versicherungsschutz in ihrem Betrieb, die Vorsorgemaßnahmen und die Vorteile einer VdS – Prüfung im erweiterten Prüfungsumfang, die eine standardmäßige Prüfung mit sich bringt.
Die VdS – Sachverständigenprüfung hilft Ihnen, besser auf absehbare Risiken vorbereitet zu sein und gleichzeitig Compliance – Vorschriften zu erfüllen.

Lassen Sie sich nicht den unglaublichen Wert entgehen, den eine VdS – Prüfung Ihrer elektrischen Anlage bietet!

Behalten Sie den Überblick über den Zustand Ihrer Maschinen & Anlagen

Was wird bei der VdS – Prüfung geprüft?

Für Prüfungen elektrischer Anlagen nach Klausel SK 3602 ist ein ordnungsgemäßer Check nach der Betriebssicherheitsverordnung bzw. der DGUV Vorschrift 3 zwingend erforderlich.

Die Überwachung dieser Verpflichtung wird ermöglicht durch:

• die Einsicht in Unterlagen, z.B. von Elektrofachkräften bzw. Elektroinstallationsbetrieben,
• Wartungs- und Instandhaltungspläne oder
• die Nachweise der Prüfungen der elektrischen Anlagen und Betriebsmittel, der Blitzschutz-Anlage und der tragbaren Feuerlöscher (Ordnungsprüfung).

Die VdS – Prüfung elektrischer Anlagen muss in einem Intervall von einem Jahr durch eine sachkundige, explizit sachverständige Person auf Sicherheit und Betriebsbereitschaft geprüft werden. Sachkundige sind Personen, die über die notwendige fachliche Qualifikation und Erfahrung verfügen, um die Prüfung der elektrischen Anlage durchzuführen.

Bild von einer VdS Prüfung - Alttag elektrische Anlage

Welche Gründe gibt es für den Einsatz der Klausel 3602 bei VdS – Prüfungen?

Unternehmen stehen vor der Frage, ob die bisherige DGUV Vorschrift 3 Prüfungen ausreichend sind und welche Gründe der Einsatz einer Überprüfung nach Klausel 3602 durch einen anerkannten Sachverständigen nach VdS hat.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Überprüfung elektrischer Anlagen gemäß Klausel 3602 als unabhängige Brandschutzprüfung betrachtet wird. Dies ersetzt jedoch nicht die Verpflichtung zur Durchführung einer Prüfung elektrischer Anlagen vor der Erstinbetriebnahme oder zur regelmäßigen Prüfung elektrischer Anlagen nach DIN VDE 0105-100 in Ihrem Hause, im Büro oder in Ihrer Werkstatt.

Gründe für die VdS – Prüfung elektrischer Anlagen:

  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit Ihrer Brandschutz – Einrichtungen:
    Eine Brandschutzprüfung nach Klausel 3602 dient dazu, die Funktionsfähigkeit von Brandschutz – Einrichtungen, wie beispielsweise Feuermeldeanlagen, Rauchmelder oder Feuerlöschanlagen, sicherzustellen. Dies trägt dazu bei, dass im Falle eines Feuers eine frühzeitige Alarmierung und eine schnelle Löschmaßnahme erfolgen kann.

  • Erfüllung gesetzlicher Anforderungen:

    Eine Brandschutzprüfung nach Klausel 3602 ist gesetzlich vorgeschrieben, um sicherzustellen, dass die Brandschutzvorschriften eingehalten werden und die Sicherheit der Gebäude- und Anlagennutzer gewährleistet ist.

     

  • Vermeidung von Haftungsrisiken:
    Eine regelmäßige Brandschutzprüfung nach Klausel 3602 kann dazu beitragen, Haftungsrisiken im Falle eines Brandes zu vermeiden, da sichergestellt wird, dass die Brandschutzeinrichtungen ordnungsgemäß funktionieren und die gesetzlichen Anforderungen erfüllt werden. Der Schutz durch den Versicherer bleibt bestehen.

DGUV V3 Prüfer aneiner elektrischen Anlage in Schleswig-Holstein
vDs sachverständigen Prüfung

Besichtigungen

Bei der Besichtigung nach VdS ist es notwendig, alle relevanten Teile der elektrischen Anlage zu untersuchen. Sollten Bestandteile der Anlage zugänglich sein oder nur mit einer beträchtlichen Investition inspiziert werden können, ist dies in dem (Prüf-)Bericht verzeichnet. Beginnend an der Stromquelle wird die elektrische Anlage untersucht, wobei die energietechnischen Anlagen und Verteilungen einen Schwerpunkt bilden.

• Beleuchtungs-, Kabel, Leitungsanlagen
• Trafostationen
• Überspannungsleitungen

• Sicherheitstechnische, Überwachungs- und andere Schutzeinrichtungen

Messungen

Es ist notwendig, folgende Messungen vorzunehmen:

• Temperaturen überprüfen
• Isolationswiderstand testen
• Schutzleiter überprüfen
• Schleifenwiderstand untersuchen
• Fehlerstrom – Schutzeinrichtungen (RCDs) überprüfen und
Strommessungen durchführen

Funktionsprüfung

Die Untersuchungen, die gemäß VdS 2871 von einem VdS anerkannten Sachverständigen durchgeführt werden, sind:

• Prüfung der Isolationsüberwachungsgeräte
• Prüfung des Betriebs von Stromkreisen und Apparaten zur Gewährleistung der Sicherheit
• Evaluierung der Effizienz von Stromschaltungen und Sicherheitsausrüstungen
• Kontrolle der Drehrichtung bei Drehstromsteckdosen als eine Notwendigkeit
• Funktionsüberprüfung der Alarm- und Warnsysteme

Nicht durchzuführende Funktionsprüfungen sind auf dem Befundschein VdS 2229 zu dokumentieren.

Ordnungsprüfungen

Bei der Inspektion entsprechend VDS 2871 sammelt der VdS – Experte die benötigten Daten über die regelmäßig durchgeführten Überprüfungen von:

• Prüfung ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmitteln (eigene, aber auch gemietete oder geleaste) gemäß DGUV V3
• Nach der Betriebssicherheitsverordnung explosionsgefährdete Bereiche
• ortsfesten elektrischen Anlagen nach den Vorschriften der DGUV

Die Ergebnisse werden im Abschnitt „Ordnungsprüfung nach VDS 2871“ angegeben.

Die Zeit drängt? Nehmen Sie die Abkürzung zu uns.

Wer darf die Prüfung nach Klausel 3602 durchführen?

Zuverlässig – Transparent – Rechtssicher – Wir prüfen elektrische Anlagen nach Klausel 3602 gemäß Feuerversicherer, VdS – Prüfung.

Die Prüfung nach Klausel 3602 der Verbands – Sicherheitsverordnung (VdS) dient dazu, die Sicherheit und Betriebsbereitschaft von Anlagen und Geräten in Wohngebäuden zu gewährleisten. Diese Prüfung muss von qualifizierten Fachleuten durchgeführt werden, die über die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen, um die Anlagen und Geräte sicher zu betreiben und zu warten.

Ein qualifizierter Fachmann oder Fachfrau kann beispielsweise ein Elektrotechniker*in, Heizungs- und Lüftungstechniker*in oder ein Prüfingenieur*in sein. Diese Fachleute haben in der Regel eine entsprechende Ausbildung absolviert und verfügen über mehrere Jahre Erfahrung in der Wartung und Inspektion von Anlagen und Geräten. Sie sind auch in der Lage, Reparaturen durchzuführen und eventuelle Mängel zu beheben.

Damit Sie und Ihr Unternehmen auf der sicheren Seite sind, übernimmt 2K Service die Durchführung der VdS – Prüfungen in Ihrem Hause. All unsere VdS – Sachverständigen werden auf die erforderlichen Kenntnisse und Geräte regelmäßig geschult und geprüft, um Ihre Anlagen und Geräte sicherzumachen.

Unsere Leistungen für Sie im Überblick:

  • Persönliches Erstgespräch + Beratung

  • Sichtung der elektrischen Anlage und Analyse der Prüffrist

  • Angebotserstellung

  • Revisionsdurchführung + Dokumentation

  • Ausführliche Nachbesprechung im Anschluss an die Revision

  • Erstellung des Befundscheins für Ihre Versicherung

  • Professionelle Ingenieurberatung
Bild von 2 K Service – Alttag elektrische Anlage

Zuverlässige VdS – Prüfung elektrischer Anlagen

Ihre Vorteile im Überblick:

Zuverlässig + rechtssicher

Top ausgebildete Fachkräfte mit modernem Equipment kommen zu Ihnen ins Unternehmen.

Schnell und flexibel

Unsere Prüfer finden jeden Weg zu Ihnen – Wir sind bundesweit, und zum Teil auch über die Grenzen hinaus, unterwegs.

Transparent und verlässlich

Alle Ergebnisse und Kosten werden genau dokumentiert und Ihrem Betrieb zur Verfügung gestellt.

Immer für Sie da!

Wir stehen zu unserer Pflicht und sind stets für Rückfragen erreichbar.

Ganzheitliche Beratung

Dank unseres umfangreichen Portfolios beraten wir Sie auch gerne zu anderen Themen wie der Gefährdungsbeurteilung oder der DIN VDE.

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

VdS Sachverständiger - Jan Rohwedder - 2K Service

Jan Rohwedder
VdS – Sachverständiger zum Prüfen elektrischer Anlagen
Direkt Kontakt aufnehmen

2K Service GmbH
Krokamp 35 · 24539 Neumünster

Fon +49. 4321. 85444 0
info@2kservice.de

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@2kservice.de widerrufen.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol LKW.